Texthäppchen über Bildschirmunterhaltung, vom Chef de Cuisine für euch frisch zubereitet. Guten Appetit! 🍕

  • Perseus Reach Wu-Punkt #7

    Willkommen beim Elite Dangerous Rorschachtest: Für die einen sieht dieser Nebel draußen im Perseus Arm der Milchstraße wie ein Schmetterling aus, für mich ist das aber ganz deutlich der Wu-Tang Adler! So oder so, die Hälfte des Hinwegs dieser Expedition habe ich damit hinter mir. Genauer gesagt 35.430 Lichtjahre. Wenn... ▸▸▸
  • Design Update: Amuse-Bouche

    Ich mag simple Blogs, aber ich gebe zu, hier bei Donswelt.de war es immer schon etwas arg simpel. Ein bisschen habe ich das mit den neuen Design Update, das ich Amuse-Bouche (harr, harr) genannt habe, jetzt geändert. Unter anderem gibt es nun eine kleine Vorschau für jedes Texthäppchen und mit... ▸▸▸
  • Sea Salt

    Wer mal eine Pause vom Videospielheldentum sucht, dem empfehle ich das Spiel Sea Salt. Dieses im Mittelalter angesiedelte Spiel steckt euch nicht in die Rolle des Ritter in glänzender Rüstung, sondern lässt euch die Rolle einer todbringenden Seuche in Form eines Gottes übernehmen. Dessen ausgestreckte Hand in Form eines Markers... ▸▸▸
  • Chili Dogs

    Soul Food ist und bleibt die beste Medizin! Außer gegen Herzinfarkt. Bei uns gab es heute meine Signature Hotdogs mit karamellisierten Zwiebeln, Sweet Chili Senf Soße und Käse obendrauf. Yes. Das Video zum Gericht gibt es in gewohnt schlechter Qualität drüben bei Peertube. Guten Appetit! ▸▸▸
  • Mythic Quest: Raven's Banquet

    Ich weiß gar nicht, was es mittlerweile mehr gibt: Videostreamingdienste oder Assassin’s Creed Spiele, aber gefühlt sind wir da schon bei recht ordentlich monatlichen Kosten, wollte ich alle haben. Zum Glück gibt es Probeabos und so richtig interessant ist ja auch nicht automatisch jeder Dienst. Bei Apples hauseigenem TV+ zum... ▸▸▸
  • No Man's Bobblehead

    18 Trillionen Welten, eine riesige Auswahl an Raumschiffen, Frachtern und Fahrzeugen, eine große Menge individueller Arten außerirdischen Lebens, diverse Multiplayer Feature, die Möglichkeit gewaltige Basen in Kolonien zu bauen, mysteriöse Unterwasserbiome, ein eingebauter Musikeditor und nicht zuletzt lebende Schiffe machen No Man’s Sky zwar zu einem der unglaublichsten Spiele unserer... ▸▸▸
  • My Friend Pedro

    Selbstisolation in Zeiten der Pandemie kann an blank liegenden Nerven zerren, innerliche Unruhe verursachen und das psychische Gleichgewicht ins Wanken bringen. Es ist also wichtig gewisse Konterprogramme aufzufahren, um nicht komplett den Verstand zu verlieren. Subjektiv kann ich nun bestätigen, dass ein Videospiel, bei dem ich in Zeitlupe auf einem... ▸▸▸
  • Kompaktes Frühstücks Cubano

    Weiter gehts mit meiner Reihe dilettantischer Kochvideos. Heute im Programm: Das kompakte Frühstücks Cubano. Das Cubano war das letzte großartige Fleischgericht, das ich auf einem Food Truck Festival hier in Hannover aß, bevor ich Vegetarier wurde. Diese kompakte Variante reduziert es auf die Hälfte der Zutaten und bedient sich einer... ▸▸▸
  • What did Jack do?

    Wir arbeiten unseren Back Catalog an Filmen und Serien ab und sind bei David Lynchs Kurzfilm „What did Jack do?“ angekommen, den Netflix zu dessen vierundsiebzigsten Geburtstag veröffentlichte. Ich möchte niemanden zum Konsumieren von Drogen animieren, aber wenn es einen geeigneten Moment für einen ordentlichen Zug an einer Sportzigarette gibt,... ▸▸▸
  • Nahaufnahme von Saturns Nordpol

    Ich nutze dieses Blog selten zum Teilen von Links, aber wenn etwas so spektakulär ist, wie dieses unglaubliche Foto des konstanten Wirbelsturms am Nordpol des Saturns, muss es hier rein. Geschossen wurde es bereits 2012 von der Raumsonde Cassini und ist damit eins von insgesamt 453.048 Bildern dieser Mission, deren... ▸▸▸
  • Kingdom Staffel Zwei

    Letztes Jahr überraschte uns Netflix mit ihrer ersten südkoreanischen Serienproduktion Kingdom, ein Historian Drama mit dem Fokus auf Südkoreas Affinität für seltsame Kopfbedeckungen im sechzehnten Jahrhundert und nach Menschenfleisch gierende Untote. Das wirkt auch noch in der zweiten Staffel, im Gegenteil zu den faulenden Antagonisten, extrem frisch. Und dank der... ▸▸▸
  • RogueJack: Roguelike BlackJack

    Auch Smartphone- und Tabletspiele bekommen in Zeiten der Ausgangsbeschränkung neue Bedeutung. Meine Welt ist das primär nicht, aber ich habe mich diesbezüglich mal im Apple App Store umgesehen und bin auf RogueJack gestoßen, das einen klassisch zweidimensionalen Dungeon Crawler mit rudimentärer Pixelgrafik darstellt, in dem ich alle Gefechte mit Monstern... ▸▸▸
  • Bratreis Rezept

    Die Ärzte machen schlechte Lieder in der Isolation, ich mache schlechte Kochvideos. Hatte irgendwie Bock drauf, mich beim Kochen zu filmen. Mit dilettantischer Wackelkamera, Portraitformat und kitschigen Pop-ups für den nötigen Dadaismus. Gibt es drüben bei Peertube.social, weil Social D i s t a n c i n g nicht... ▸▸▸
  • The Valhalla Murders

    Normalerweise bin ich bei Serien sehr wählerisch und schaue vieles bereits nach der ersten Folge nicht weiter. Was aber irgendwie immer geht, sind skandinavische Krimiserien, ganz besonders aus Norwegen, Finnland oder im erweiterten skandinavischen Sinne auch Island. Da brauche ich nur die obligatorischen zwei Ermittler mit wettergegerbten Gesichtern und eine... ▸▸▸
  • Perseus Reach Wegpunkt #6

    In der Isolation erweist sich eine auf Monate angelegte Expedition im Spiel Elite Dangerous plötzlich als optimaler Zeitvertreib. Gestern kam ich entspannt am sechsten Wegpunkt an. Wieder ein Ringplanet, der dieses Mal aber komplett mit Wasser bedeckt ist. Auf Wasserplaneten landen und eine meiner Lieblingsszenen aus Christopher Nolans Interstellar nachspielen... ▸▸▸
  • Bacurau

    Mubi, Streamingdienst der Herzen (sofern diese für Arthouse und Programmkino schlagen), hat sich die Vertriebsrechte für den brasilianischen Neo-Western Bacurau gesichert und uns damit einen ausgesprochenen gelungen Filmabend beschert. Im brasilianischen Örtchen Bacurau stirbt die Dorfälteste, was die Familienangehörigen aus aller Herren Länder zurück in die Einöde und zur Beerdigung... ▸▸▸
  • The Deuce Staffel Drei

    Staffel Drei dieser ganz großartigen Serie über den Aufstieg und Fall der Sexindustrie auf der 42. Straße in New York City, aus der Feder von David Simon of The Wire, Treme und The Corner Fame, ist in den Achtzigerjahren und damit bei schlechten Frisuren, geschmacksverwirrten Outfits und AIDS angekommen. Nicht... ▸▸▸
  • Home Office

    Bleibt zuhause, wenn ihr die Möglichkeit habt. Um es mit den Worten Kojimas zu sagen: Keep on keeping on! ▸▸▸
  • Demon's Tilt

    Mit Flipperautomaten verbinde ich als Kind der Achtziger ja vor allem miefige Kneipen und langhaarige Menschen in Muskelshirts und dazu passend zerrissene Jeanshosen. Irgendwie habe ich nach der Freibad-Zeit mit dem Spider-Man Flipper, der großzügig Extrabälle verteilte und mir so Talent vorheuchelte, den Anschluss verpasst. Das rächt sich jetzt, wenn... ▸▸▸
  • Detroit: Become Human

    Seit ich in einem virtuellen Einkaufszentrum verzweifelt immer wieder X drücken musste, um meinen virtuellen Sohn Jason im Gewimmel zu rufen, bin ich Fan der Quantic Dream Interactive Fiction Spiele. Detroit aber erschien in einer Zeit, in der ich andere Spiele auf dem Schirm und wenig Zeit für ein Spiel... ▸▸▸
  • The Jesus Rolls

    Kritiker, die John Turturros Film über seine Jesus Quintana Figur aus dem Coen Film The Big Lebowski etwas abgewinnen können, empfehlen, keinen zweiten The Big Lebowski zu erwarten. Ich frage mich, wer wirklich auf die Idee kommt, dass das auch nur ansatzweise der Fall sein könnte? Und ich schreibe dieses... ▸▸▸
  • Ringed Spaceporn

    Ich versprach ja noch weitere Bilder des Ringplaneten am fünften Wegpunkt der Perseus Reach Expedition und dieses Versprechen löse ich hiermit ein. Für die Aufnahme oben bin ich in dem Ring hineingeflogen. Wer sein Geld in Elite mit Minen verdient, der sucht unter anderem in diesen Ringen nach seltenen Materialien... ▸▸▸
  • BoJack Horseman Staffel Sechs

    Auch wenn mich die finalen Folgen wieder haben lachen lassen, über all die kleinen Details, die diese Serie nicht weniger ausmachen als ihre unkonventionellen Figuren und deren Geschichte, es hat sich doch etwas überstrapaziert. Seien es nun BoJacks Charakterwandlung, seine temporären Erleuchtungen oder seine Rückfälle. Alles war so auch schon... ▸▸▸
  • Perseus Reach Wegpunkt #5

    Grüße aus Bya Phla WP-P e5-8 oder einfacher gesagt, dem Vulcan Triad, einem Nebel irgendwo in der Vulcan Gate Region der Milchstraße. Ich habe mein Schiff mit der Eleganz eines angetrunkenen Albatrosses auf dem Ringplaneten Bya Phla WP-P e5-8 B1 gelandet, weil ich die zweifache Erdgravitation unterschätzt habe. Hübsch ist... ▸▸▸
  • Signal: Notiz an mich

    Die beste Messenger App der Welt ist mit dem letzten Update noch einmal eine Ecke besser geworden: Wer jetzt eine neue Nachricht erstellt und sich selbst als Empfänger auswählt, erhält automatisch einen Chat, der sich „Notiz an mich“ nennt. Hier können Notizen und Erinnerungen eingetragen werden, die dann praktischerweise in... ▸▸▸
  • The Gentlemen

    Guy Ritchies Filmografie ist mittlerweile ein Pot-pourri (Pun intended, haha) diverser Genre und Kaliber. Von Actionfilmen über Thriller und Fantasy bis hin zu einem Disney Remake ist mittlerweile alles dabei. Die einzige Konstante neben dem charakteristisch dynamischen Schnitt sind die Gangsterkomödien. Nunmehr zum dritten Mal kehrt er mit Filmen wie... ▸▸▸
  • Androide über Detroit

    Quelle: Detroit Become Human auf der Playstation 4 (Texthäppchen folgt). ▸▸▸
  • Katana Kami: A Way of the Samurai Story

    Es gab eine Zeit, da spielte ich beinahe ausschließlich Spiele der Marken Acquire, K2, Lightweight und Genki. Chambara nannte ich das damals, wie das Äquivalent im Kino: traditionelle japanische Unterhaltung mit Schwertkampf. Tenchu, Kamiwaza, Kengo, Shinobido und Way of the Samurai waren meine absoluten Lieblingspiele. Das ist lange her und... ▸▸▸
  • Perseus Reach Wegpunkt #4

    Eine Woche bevor es weitergeht bin ich gestern am vierten Wegpunkt der Perseus Reach Expedition im Thracian Nebula angekommen. Dort gibt es ein Schwarzes Loch, aber da Schwarze Löcher in Elite nur halb so spektakulär aussehen, wie das Foto des Zentrums der Messier 87 Galaxie, nämlich hauptsächlich schwarz, habe ich... ▸▸▸
  • Passt so

    Falls ihr euch noch fragt, wie man eigentlich so dämlich sein kann und für einen Ausstieg aus der EU stimmt: Mein circa 1 Zentimeter großer Pin der Overwatch Weltmeister (der Herzen) London Spitfire (oben links im Bild) kam gestern in einer 45 x 60 cm großen Tüte aus Großbritannien an.... ▸▸▸