Donsωelt.de Wer!? · Alles · Rolle · Rap

The Batman

2022-04-19 · film

The Batman von Matt Reeves wahrt genau die richtige Distanz zur Nolan Trilogie, fährt größere Actionszenen für mehr Detektivarbeit zurück, stellt einen herrlich ausgebrannten Bruce Wayne erfreulich unaufdringlich in den Hintergrund und fokussiert dessen brachial vigilantes Alter ego. Mit Regen, Dampf und sehr viel Dunkelheit. Drei Stunden Batman Noir fühlten sich für mich nicht zu lang an und auch sonst mag ich alles an diesem Reboot sehr. Robert Pattinson bleibt ein Garant für gute Rollen und ist dank der offensichtlichen Anleihen von Watchmens Rorschach fortan meine Lieblingsfledermaus. Ich hätte ihn gerne mit Michael Caine als Alfred gesehen, was aber nicht an Andy Serkis liegt. Paul Danos und Colin Farrell sind großartige Gegenspieler und ich hoffe, dass letzterer der nächste Antagonist ist und nicht bloß wieder der Joker.

 

Tokyo Vice

2022-04-17 · serie

Kurz und knapp: Tokyo Vice hat tolle Schauspieler, die fließend Englisch und Japanisch sprechen, eine tolle Story, die auf den Memoiren von Jake Adelstein basiert, brüllende Yakuza und den schönsten alten Mann der Welt: Ken Watanabe. Es läuft hier mit VPN- und HBO Max Abo und ist jeden Cent wert.

 

Gamedev Status 2022-04-13

2022-04-13 · gamedev

Eine Pixelfigur, die auf Dämonen schießt.

Pew, pew, pew.

 

Chili con Pie

2022-04-09 · kalorien

Ein Pie mit Chili sin Carne drin

Meine Frau hat einen sehr guten Apple Pie gebacken. Da ich allerdings nicht so der Früchtekuchenfan bin, Pie aber allein schon wegen der Optik ganz toll finde, kam mir die Idee mein Signature-Gericht, ein Chili sin Carne, in eben diese Art Kuchen zu backen. Hat super geklappt und perfekt geschmeckt.

Ein Stück Pie mit Chili sin Carne drin

Ich liebe es, wenn ein Plan aufgeht.

 

Vampire Survivors

2022-04-06 · spiel

Weiter geht es mit dem Steam Deck durch die Steam Bibliothek. Heute mit Vampire Survivors. Ein Spiel, so simpel wie es gut ist. Mit einem Pixelhelden der Simon Belmont Klasse muss ich nichts anderes tun, als Horden von Vampiren, Dämonen und anderen Monstern auszuweichen, während meine Peitsche automatisch und in regelmäßigen Abständen auf Gegner einschlägt. Erledigte Widersacher lassen Orbs fallen, die mir Erfahrungspunkte geben, wenn ich diese aufsammele. Mit jedem Level, den ich dabei aufsteige, wird mir eine zufällige Auswahl an Boni präsentiert, aus der ich mir einen aussuchen kann: zusätzliche Waffen, bessere Rüstungen oder allgemeine Verbesserungen. So oder so attackiere ich weiterhin alles automatisch. Ich muss lediglich meine Figur lenken. Mit etwas Glück überlebe ich lange genug, bis ich ordentlich Gold angehäuft habe. Denn sterben werde ich so oder so. Die Frage ist bloß, wie lange ich davor durchgehalten habe. Nach dem Game Over kann ich mein gesammeltes Gold in die Verbesserung der eigenen Attribute stecken. In der Hoffnung beim nächsten Durchgang etwas besser dazustehen.

Dieses sehr simple Spielprinzip im feinsten Retrolook ist genau der richtige Titel, um mal eben das Steam Deck in die Hand zu nehmen und eine kurze Runde zu spielen. Nur noch eine Runde. Immer wieder.

 

Animal Crossing: Einsatz in vier Wänden (Fortsetzung)

2022-04-05 · animalcrossing

Ein Badehaus in Animal Crossing

Wie versprochen hier noch die beiden letzten Häuser, die wir auf unserer Animal Crossing Insel im Zuge eines größeren Umbaus renoviert haben. Als erstes wäre da Lollys japanisches Badehaus. Man glaubt ja gar nicht, wie wichtig Hygiene ist, wenn man mit Hunden, Katzen, Nashörnern und Schafen zusammen auf einer Insel wohnt.

Eine Spielhale in Animal Crossing

Als nächstes wäre da die neue Spielhalle, die Besitzer Lucky gerade auf Herz und Nieren am Cab testet. Schade, dass es nie möglich war, mit diesen Maschinen kleine Minispiel zu triggern, um auf Highscore Jagd zu gehen. Feature Request, Nintendo. Feature Request.

 

Strange Horticulture

2022-04-04 · spiel

Als Mac User und Konsolenspieler habe ich nie wirklich den richtigen Zugang zum Steamkatalog gefunden. Das ist dank des Steam Decks nun endlich anders. Wenn ich mich nicht gerade durch die Masse an Early Access Titeln spiele, was genau mein Ding ist, verbringe ich meine Zeit mit Titeln wie Strange Horticulture, die es vor dem Deck nur für Windows gab. Und ich liebe es.

Als Erbin eines okkulten Blumenladens muss ich Tag für Tag versuchen, die Probleme der Kunden mit Hilfe der Kräuterkunde lösen. Die Mechaniken dafür sind intelligent und kurzweilig: In einem Notizbuch werden im Laufe des Spiels immer mehr Pflanzen beschrieben. Mit zwei Absätzen an kompaktem Wissen und einer Zeichnung. Mit Hilfe dieser Hinweise muss ich versuchen, die richtige Pflanze aus dem Regal an den Kunden zu geben, die beispielsweise gegen Bauchscherzen, Gedächtnisverlust oder Poltergeister hilft. Erfolgreich bediente Kunden ergeben neue Seiten im Notizbuch, um so noch mehr Pflanzen bestimmen zu können.

Manche Kunden und der Postbote bringen auch eigene Notizen und Briefe mit, die ebenfalls kleine Rätsel darstellen. Hier gilt es, auf einer großen Karte der Region bestimmte Ziele auszumachen, die ich dann bereise um neue Pflanzen für den Blumenladen zu besorgen. Mit zunehmender Spielzeit werden auch die Rätsel schwieriger und mehr und mehr Werkzeuge gibt es auch, um diese zu entschlüsseln.

Die Atmosphäre ist dank der schönen Grafik, den im leichten Wind wehenden Blumen und der passenden Musik sehr dicht und lädt ein sich im Spiel zu verlieren. Strange Horticulture ist der erste Titel, den ich auf dem Steam Deck durchgespielt habe und direkt ein Highlight meines Spielejahrs. Das kann jetzt gerne so weiter gehen.

 

Animal Crossing: Einsatz in vier Wänden

2022-03-30 · animalcrossing

Ein Minimarkt in Animal Crossing

Wenn nach circa 1000 Stunden die Luft bei Animal Crossing etwas raus ist, weil die Insel schon ein, zwei mal umgebaut wurde, wird es Zeit den DLC durchzuspielen. Dann bekommt man nicht bloß den unglaublich nützlichen Schuppen, der irgendwo auf der Insel aufgestellt einen direkten Zugriff auf das eigene Lager an Gegenständen zulässt, sondern auch noch die Möglichkeit die Häuser und Inneneinrichtung der Bewohner umzudekorieren. So ist in den letzten Tagen der Minimarkt oben im Bild entstanden. Weitere wertvolle Immobilien auf der Insel Koriander wären aktuell:

Eine Kneipe in Animal Crossing

Das Walker's, eine schäbige Kneipe mit lauter Musik und Krökelkasten. Besitzer Walker wird dabei zum Bluthund, wenn der Deckel voll ist. Sagt man.

Ein Café in Animal Crossing

Ein Café mit den feinsten Backwaren aus regionalem Anbau in der Auslage. Und natürlich dem leckeren Kaffee von Brewster.

Ein Hauptwuartier in Animal Crossing

Ein Hauptquartier für Curlos, dem heimlichen Maximo Lieder von Koriander.

Ein Golfgeschäft in Animal Crossing

Und Sherb dessen Haus im Zuge des Golfplatzbaus nicht umgesiedelt werden konnte, wurde kurzerhand zum Platzwart ernannt und verleiht jetzt das nötige Equipment.

Weitere Etablissements folgen.