Actionreiche Verfilmung der Comics, bei denen sich schon Star Wars und das Fünfte Element bedient haben. Wird als spiritueller Nachfolger von letzterem gehandelt, wirkt durch die inflationär eingesetzten Computeranimationen auf mich aber eher wie das geistige, hyperaktive Kind der Prequel Trilogie und Avatar. Inkonsistent wechselt sich epische Schönheit mit der Ästhetik eines Air-Brush Einhorns auf einer Motorhaube ab. Meine elfjährige Tochter war begeistert. Ich gucke lieber weiter einmal jährlich das Fünfte Element.