Auch in der zügig nachgereichten dritten Ausgabe dieser Kochshow bereiten Hobby- und Leinwandkoch Jon Favreau und Buddy Chef Roy Choi wieder Spezialitäten in fremden, sowie den eigenen Küchen zu. Dieses Mal mit Favreaus unglaublichen Brotback Skills, wahnsinniger Dessert Chemie und so großartigen Menschen wie Wolfgang Puck oder Spider-Man/Evil Dead Regisseur Sam Raimi, den ich nach dessen Auftritt gerne vom Fleck weg adoptieren würde.

Die Chef Show ist purer Medien Soul Food und eine dieser Serien, die uns hoffentlich noch eine Weile erhalten bleiben.