Damals auf dem SEGA Saturn mochte ich Panzer Dragoon sehr. Heute frage ich mich warum. Fand ich es wirklich gut, die Kamera manuell im 90 Grad Winkel um meinen Drachen zu drehen, um bei den von allen Seiten angreifenden Gegnern die Übersicht zu behalten? Habe ich die Fassrolle zum Ausweichen gegnerischer Geschosse wirklich nicht vermisst? Hatte nicht jedes Spiel dieser Art eine Fassrolle zum Ausweichen?

Der Nostalgie Effekt half mir immerhin, das Spiel zumindest einmal durchzuspielen. Das war es dann aber wohl auch für mich.