• Hail, Caesar!

    Man kann über die Filme der Coen-Brüder sagen was man will. Auch über The Big Lebowski, um mal auf Cassidy anzuspielen. Eine Figur aus meiner derzeitigen Lieblingszeitverschwendung Preacher. Aber eines müssen sich selbst die größten Kritiker dieser sehr unkonventionellen Filmemacher eingestehen: Selten bis nie ist das, was wir von Ihnen...  →
  • Preacher

    Die nächsten Montage sind gerettet. Zumindest die Abende. Denn dann gibt es jeweils eine neue Folge Preacher. Das ist eine neue Serie, basierend auf einem knallharten Vertico-Comic, ein auf ganzer Linie überzeugender Pilot und der Grund, warum wir gestern unsere Seelen gegen eine Prime-Mitgliedschaft beim bösen Imperium bei Amazon getauscht...  →
  • Hold the Door! Pikachu? (Gif)

      via GIPHY Ich bin noch nicht über die Ereignisse von Game of Thrones hinweg und musste mir deshalb zum Zweck der Eigentherapie dieses komplett spoilerfreie Gif basteln. Und das erste Mal seit Jahren habe ich wirklich Lust The Winds of Winter zu lesen (Ich verfolge die TV-Serie nur sporadisch)....  →
  • Overwatch

    Eine Woche mit Overwatch. Eine Woche zwischen heldenhaften Höhenflügen und erschütternden Momenten der Demütigung. Eine Woche und bloß Level 20. Ich habe mindestens eine Familie, einen Job und zehn Jahre zu viel, um Overwatch die Aufmerksamkeit zu geben, die es verdient hat, aber das ist mir egal, denn ich liebe...  →
  • LEGO Marvel Avengers

    Die absolute Mehrheit meiner Familie wählt immer wieder aufs neue aktuelle LEGO-Spiele auf unsere Familien-PS4. Ich gehöre da allerdings zur Opposition. Ich wiederhole mich, wenn ich hier schreibe, dass die LEGO-Spiele eigentlich keine guten Spiele sind. Sie waren es mal, aber das ist lange her. Und trotzdem kam es bei...  →
  • May I Hold The Door For You?

    Inspiration: Hodor! Herunterladen: Imgur  →
  • Towel Day 2016

    Euch allen einen frohen Handtuchtag, dem zweitwichtigsten Feiertag nach dem Tag des Ninja. Hoffen wir mal, dass wir weiterhin von zukünftigen intergalaktischen Umgehungsstraßen weit genug entfernt sind. Wäre doch blöd, wenn sich bei all den Konflikten auf unserem Planeten auch noch irgendwas extraterrestrisches einmischen würde. Danke für den Fisch, Douglas...  →
  • Les Revenants (Staffel Zwei)

    Die Wiedergekehrten sind wiedergekehrt. Also in die heimische Serien-Unterhaltung. Die zweite Staffel um wieder auftauchende, bereits verstorbene Franzosen in einem verschlafenen Örtchen der Provinz setzt noch einen oben drauf: Anstelle die offenen Fragen nach dem furchtbar gemeinen Cliffhanger der ersten Staffel zu beantworten, wirft sie einfach neue auf und überzieht...  →
  • Deadpool

    Irgendwie hat es Deadpool in den mittlerweile nicht mehr ganz so überschaubaren Wust an Superhelden-Filmen geschafft. Phase irgendwas. Rated R, wie “richtig brutal”. Also mit viel Blut und bitterbösem schwarzen Humor. Das ist neu und letzterer richtig gut. Im Gegensatz zur dünnen Story. So wunderbar erfrischend es ist, einem Antihelden...  →
  • Kein 10 Cloverfield Lane

    Hier wird gemeckert, dort rezensiert. Wie hat mir denn eigentlich 10 Cloverfield Lane gefallen? Keine Ahnung, denn ich habe ihn noch nicht gesehen. Warum dann dieser Text? Weil ich sauer bin! Nicht auf den Film. Aber auf die, die ihn vertreiben. Ich schaue ja Filme grundsätzlich nur in der Originalfassung,...  →
  • Overwatch Beta

    Multiplayer-Shooter, hach! Sie tauchen oft vorab in diesen kleinen Beta-Versionen auf und laden uns ein, sie kennenzulernen. Es ist genau dieser kleine Zeitkorridor, in dem ältere Spieler wie ich kurzzeitig der Illusion verfallen, wir könnten es in einem Online-Multiplayer-Shooter zu so etwas wie einer Karriere bringen. Nach zwei, drei Tagen...  →
  • Shin Godzilla Filmplakat Remix

    Am 29. Juli startet Shin Godzilla in den japanischen Kinos. Im Gegensatz zu mir scheint den Toho Studios der Godzilla von Edwards nicht so richtig gefallen zu haben. Warum sonst spielt der Titel auf den wahren Godzilla an? Egal. Der Trailer hat Old School-Charme und ich freue mich drauf. So...  →
  • Days of Future Past: Rogue Cut

    Während alle Welt Team Captain America oder Team Iron Man in Civil War anfeuert, kehre ich, aufgrund einer selbst auferlegten Pause für neue Superhelden-Filme, zu einem meiner Lieblingsfilme des Genres zurück: Days of Future Past. Klingt geschummelt, ja. Eigene Regeln. Auslegungssache und so. In der ursprünglichen Fassung gab es die...  →
  • The Jungle Book

    Das Dschungelbuch heißt hierzulande jetzt The Jungle Book. Da hatten offenbar selbst die sonst so locker angebundenen deutschen Marketing-Kasper von Disney Respekt und kamen einmal nicht mit einer Namensänderung daher, die wirkt, als hätten die Verantwortlichen lediglich den Mickey Maus-Agentenausweis in der Bewerbungsmappe vorzuweisen. Auch Jon Favreau und alle anderen...  →
  • SNK Revival

    SNK Playmore is simplifying its logo, the company announced today, dropping the “Playmore” and returning to developer-publisher’s SNK roots. The company, which is behind the Neo Geo, Metal Slug, Fatal Fury and King of Fighters brands, calls the change part of “SNK’s revival.” Es ist schön, das alte Logo und...  →
  • Dodonpachi: Ichimen Banchou

    Cave, auf iOS berühmt für die Eins zu Eins Umsetzungen ihrer qualitativ hochwertigen Shmups (Shoot’em-ups), die sie sich entsprechend bezahlen lassen, sind mit diesem Modell offensichtlich schlecht gefahren. In der Umsonst- und 99 Cent-Kultur der App-Stores dieser Welt werden Spiele für über 10€ halt immer noch wie adoptierte Giraffen in...  →
  • Better Call Saul (Staffel Zwei)

    Was mir an der ersten Staffel Better Call Saul so gut gefiel, war die andere Herangehensweise, im Vergleich zur Mutter-Serie Breaking Bad. Das emotionale Finale war der Höhepunkt einer fast schon seicht feinfühlig erzählten Origin-Story Sauls, in der Bob Odenkirk zur Höchstform auflief. Jetzt, mit dem Ende der zweiten Staffel...  →
  • Vober Dand

    Star Wars: The Force Awakens ist als VOD draußen und ich habe ihn an diesem Wochenende bereits zwei Mal gesehen. Zwei Dinge: Zum einen gefällt mir der Einsatz mechatronischer Puppen im Film mittlerweile am besten und zum anderen ist das Wasserschwein Vober Dand unter ihnen mein absoluter Liebling. Er darf...  →
  • Unravel

    Der Graben zwischen Spielern und denen, die die Spiele vertreiben ist groß. Sehr groß. Im Falle von Electronic Arts erscheint er mir außerdem mit Schäferhunden, Nato-Draht und Selbstschussanlagen bestückt zu sein. Und immer, wenn man eine Lanze für EA bricht, machen sie Dinge wie Origin, Online-EA-Konto-Zwang oder sie verkünden großspurig...  →
  • Drecksband

    Ich bin der Überzeugung, dass die Bezeichnung der Gruppe Frei.Wild als „Drecksband“ keine persönliche Beleidigung der einzelnen Musiker ist, sondern dass es mein Recht ist, auch eine abwertende Meinung über diese Gruppe zum Ausdruck zu bringen. Man kann am heutigen Dreckstag auch Gutes lesen. Die Drecksband Frei.Wild will nicht Drecksband...  →
  • Rogue One: Alert Ambient Mix

    Ich freue mich riesig auf Rogue One: A Star Wars Story und das gar nicht mal nur, weil es eben Star Wars ist, sondern weil Regisseur Gareth Edwards mir mit Monsters und Godzilla bereits in der Vergangenheit zweimal ganz große Freude bereitet hat. Und weil ich mich auf den Star...  →
  • The Night Before

    Kommen The Green Hornet, Falcon und Robin in eine Bar … und feiern mal so richtig Weihnachten. Da geht einiges. Ja, Filme aus der Feder Seth Rogens oder Evan Goldbergs sind mein Guilty Pleasure. Da bin ich schuldig im Sinne der Anklage, euer Ehren. Weil ich mir bei Rogen immer...  →
  • Rurouni Kenshin: Kyoto Inferno & The Legend Ends

    Die Rurouni Kenshin-Trilogie besteht aus drei ganz großartigen Filmen, für die ich ans Äußerste gehen musste, um überhaupt in ihren Genuss zu kommen. Teil Eins war keine Problem, denn der ist bei iTunes ganz vorbildlich mit Originalton und passenden Untertiteln ausgestattet. Nicht so die beiden Nachfolger. Splendid/Amasia sahen es wohl...  →
  • The Mark of Kri

    Weil hier noch die entstaubte Playstation 2 rumsteht, habe ich über einen Mini-Urlaub hinweg The Mark of Kri gespielt. Eigentlich wollte ich erst The Mark of Kri und dann den Nachfolger Rise of the Kasai spielen, aber da wusste ich noch nicht, zu welcher Schandtat mich der erste Teil treiben...  →
  • Daredevil (Staffel Zwei)

    Daredevil ist keine besonders anspruchsvolle Serie. Wenn nicht gerade gekämpft wird, wird viel geredet, aber wenig damit ausgesagt. Das ist nicht wirklich ein Problem, denn Daredevil funktioniert ganz prima, wenn man einfach mal abschalten will. Einfach mal zurücklehnen, hier über einen One-Liner oder da über einen käsigen Dialog schmunzeln und...  →
  • Halt mal kurz

    Die folgenden Zeilen handeln von einem Kartenspiel. So etwas spielt man analog (HÄ!?). Mit anderen Menschen an einem Tisch (WIE!?). Komplett offline, ohne Controller und ohne Smartphone (WAS ZUM … !?). Für all diejenigen, die Morgvom.org jetzt nicht kopfschüttelnd aus ihren Feeds gelöscht haben: Vertraut mir! (http://halt-mal-kurz.de)Halt mal kurz) ist...  →
  • Hitman

    Da ist er wieder, der adrett gekleidete Mann mit Glatze, schwarzem Anzug, weißem Hemd, roter Krawatte und mit einer tödlichen Klaviersaite in der Jacketttasche. Seine humorlosen Pflegeeltern haben ihm, noch im Reagenzglas, den öden Namen Agent 47 gegeben. Dass er jetzt wieder da ist, ist wohl eher Glücksache. Nach einem...  →
  • The Assassin

    The Assassin, ein Film von Hsiao-Hsien Hou, ist wunderschön. Keine Frage. Unglücklicherweise ist er auch sterbenslangweilig. Zu sagen, dass The Assassin die eine oder andere Länge hat, wäre deutlich untertrieben. Zu sagen, The Assassin ist eine einzige Länge trifft es ziemlich gut. Es war schwer, diesem Film mehr abzugewinnen, als...  →
  • Das beste GIF der Welt

    Ein Arbeitskollege hat am Wochenende „Street Hawk” geschaut und sich dort über den George Clooney der Achtziger gefreut. Ich war so frei und habe daraus das beste GIF der Welt gebaut und bin damit bestimmt nicht der Erste, aber das Ding muss hier rein.   via GIPHY Auch schön: Das...  →
  • Broforce

    Broforce ist das beste Spiel der Welt. Das ist eine plumpe Phrase, aber plump passt zu Broforce, wie die Faust auf das zermatschte Auge. Broforce mischt Bro-Kultur (sagt mir nichts) mit dem schönen Gefühl, zurück in die Achtziger gereist zu sein. In den Ferien. Mit einer Tüte voller VHS Kassetten,...  →