• Go Spitfire!

    Das iPad Mini mit Stift hat das Zeichentalent meiner Tochter in den letzten Monaten immens gefördert. Das ist eher ein Lob für Apples Hardware (in Verbindung mit der Killerapplikation ProCreate) als der jämmerliche Versuch mit dem Talent meiner Tochter anzugeben. Ehrlich. Diese Interpretation meines Animal Crossing Alter Egos, der sich...  →
  • 15 Jahre Blogging

    Vor 15 Jahren habe ich meine Neo-Geo Webseite mit einem kleinen Blog betrogen, wo ich mit Freunden über Dinge schrieb, die ich rückblickend in die Kategorie Nerdkram einsortieren würde. Die Neo-Geo Webseite ist lange weg, das Blog ist trotz einiger Namensänderungen aber immer noch da. Der Blogger auch. Auf die...  →
  • MTV Cribs: Animal Crossing Edition

    Es hat sich einiges geändert im Casa del Don. Zu sehen ist das Ganze hier und hier. Ich plane diese Fotosession in den nächsten Wochen noch ein paar mal zu wiederholen. So kommt wenigstens Content in das Blog hier ^-^  →
  • Cruisin'

    K.K. Cruisin ist ein Song aus dem besten Spiel der Welt: Animal Crossing New Horizons. Als mir ein befreundeter Spieler diese Perle des G-Funks innerhalb der Spielwelt als Geschenk zuschickte, meinte er, sicherlich aus Spaß, ich solle doch mal was mit dem Beat machen. Des einen Mannes Witz ist allerdings...  →
  • Animal Crossing New Horizons

    Ich bin diesem Blog noch ein Texthäppchen über meine neue Videospielliebe schuldig (ich habe Animal Crossing vorher nie gespielt). Aber was soll ich noch über das Spiel schreiben, das in aller Munde ist? Vielleicht liste ich einfach mal auf, was ich in den letzten 14 Tagen Animal Crossing alles so...  →
  • Perseus Reach Wegpunkt #9

    Kurz vor der Ankunft am neunten Wegpunkt der Perseus Reach Expedition erwartete mich dieser Anblick eines Doppelsternsystems mit Rotem Zwerg. Vier Wegpunkt kommen noch, bevor ich meine zweite Mehrspieler Expedition in Elite Dangerous hoffentlich beenden werde. Dass ich diese Reise trotz Animal Crossing Virus weiterhin durchziehe, ist übrigens das schwierigste...  →
  • Derweil in Animal Crossing

    Ihr findet mich in meiner kleinen Neunzigerjahre Spielhalle, auf meiner ebenso sehr kleinen Insel, im Nirgendwo in Animal Crossing New Horizons. Dieses Spiel ist so unglaublich gut!  →
  • Pixel Nook

    Mein Alltag steht komplett still. Allerdings nicht wegen Corona, sondern aufgrund eines Nintendo Switch Spiels: Animal Crossing New Horizons. Ich bin allerdings noch nicht soweit, darüber zu schreiben, denn Ich. Muss. Weiterspielen. Immerhin habe ich zwischendurch mal diesen Tom Nook aus dem Spiel gepixelt. Immerhin.  →
  • Perseus Reach Wegpunkt #8

    Ich habe nicht die geringste Ahnung, warum ich die achte Etappe der Perseus Reach Expedition sprichwörtlich mit Bleifuß und ohne auch nur einmal links oder rechts auf eventuelle Naturereignisse in unserer Milchstraße geachtet zu haben, abgefertigt habe. Möglicherweise hat es was mit Animal Crossing auf der Switch zu tun, aber...  →
  • Extreme Zeiten ...

    … erfordern extreme Entscheidungen. Ich verbringe meine Nächte der Isolation derzeit in Animal Crossing: New Horizons und entwerfe dort T-Shirts im Custom Designer. Demnächst mehr dazu. ⛺  →
  • Exit the Gungeon (Switch)

    Exit the Gungeon war Start- und gleichzeitig mein Favoritentitel in der Apple Arcade. Das Videospiel Abo aus Cupertino habe ich mittlerweile gekündigt. Mein iPhone und iPad ist nach wie vor Werkzeug und kein Spielzeug. Letzteres ist die Rolle der Switch und dort zeigt mir Exit the Gungeon aktuell, was ich...  →
  • Exo Mech Ahoi!

    Nach stolzen 1.400 Stunden, die ich bis heute im Spiel No Man’s Sky verbracht habe, kam tatsächlich langsam aber sicher so etwas wie ein Gefühl der Sättigung auf. Das ist mit dem gestrigen Exo Mech Update allerdings schnell wieder verflogen. Endlich haben alle Fahrzeuge im Spiel auch außerhalb des VR...  →
  • Eier Curry

    Heute im Let’s Cook: Eier Curry nach einem Rezept von Jamie Oliver aus dessen Kochbuch Veggies. Leicht verfeinert mit getrocknetem Bockshornklee, denn an jedes gute Curry gehört getrockneter Bockshornklee. Wie gewohnt, gibt es das Video zum Gericht drüben in meinem Kochkanal.  →
  • Perseus Reach Wu-Punkt #7

    Willkommen beim Elite Dangerous Rorschachtest: Für die einen sieht dieser Nebel draußen im Perseus Arm der Milchstraße wie ein Schmetterling aus, für mich ist das aber ganz deutlich der Wu-Tang Adler! So oder so, die Hälfte des Hinwegs dieser Expedition habe ich damit hinter mir. Genauer gesagt 35.430 Lichtjahre. Wenn...  →
  • Design Update: Amuse-Bouche

    Ich mag simple Blogs, aber ich gebe zu, hier bei Donswelt.de war es immer schon etwas arg simpel. Ein bisschen habe ich das mit den neuen Design Update, das ich Amuse-Bouche (harr, harr) genannt habe, jetzt geändert. Unter anderem gibt es nun eine kleine Vorschau für jedes Texthäppchen und mit...  →
  • Sea Salt

    Wer mal eine Pause vom Videospielheldentum sucht, dem empfehle ich das Spiel Sea Salt. Dieses im Mittelalter angesiedelte Spiel steckt euch nicht in die Rolle des Ritter in glänzender Rüstung, sondern lässt euch die Rolle einer todbringenden Seuche in Form eines Gottes übernehmen. Dessen ausgestreckte Hand in Form eines Markers...  →
  • Chili Dogs

    Soul Food ist und bleibt die beste Medizin! Außer gegen Herzinfarkt. Bei uns gab es heute meine Signature Hotdogs mit karamellisierten Zwiebeln, Sweet Chili Senf Soße und Käse obendrauf. Yes. Das Video zum Gericht gibt es in gewohnt schlechter Qualität drüben bei Peertube. Guten Appetit!  →
  • Mythic Quest: Raven's Banquet

    Ich weiß gar nicht, was es mittlerweile mehr gibt: Videostreamingdienste oder Assassin’s Creed Spiele, aber gefühlt sind wir da schon bei recht ordentlich monatlichen Kosten, wollte ich alle haben. Zum Glück gibt es Probeabos und so richtig interessant ist ja auch nicht automatisch jeder Dienst. Bei Apples hauseigenem TV+ zum...  →
  • No Man's Bobblehead

    18 Trillionen Welten, eine riesige Auswahl an Raumschiffen, Frachtern und Fahrzeugen, eine große Menge individueller Arten außerirdischen Lebens, diverse Multiplayer Feature, die Möglichkeit gewaltige Basen in Kolonien zu bauen, mysteriöse Unterwasserbiome, ein eingebauter Musikeditor und nicht zuletzt lebende Schiffe machen No Man’s Sky zwar zu einem der unglaublichsten Spiele unserer...  →
  • My Friend Pedro

    Selbstisolation in Zeiten der Pandemie kann an blank liegenden Nerven zerren, innerliche Unruhe verursachen und das psychische Gleichgewicht ins Wanken bringen. Es ist also wichtig gewisse Konterprogramme aufzufahren, um nicht komplett den Verstand zu verlieren. Subjektiv kann ich nun bestätigen, dass ein Videospiel, bei dem ich in Zeitlupe auf einem...  →
  • Kompaktes Frühstücks Cubano

    Weiter gehts mit meiner Reihe dilettantischer Kochvideos. Heute im Programm: Das kompakte Frühstücks Cubano. Das Cubano war das letzte großartige Fleischgericht, das ich auf einem Food Truck Festival hier in Hannover aß, bevor ich Vegetarier wurde. Diese kompakte Variante reduziert es auf die Hälfte der Zutaten und bedient sich einer...  →
  • What did Jack do?

    Wir arbeiten unseren Back Catalog an Filmen und Serien ab und sind bei David Lynchs Kurzfilm „What did Jack do?“ angekommen, den Netflix zu dessen vierundsiebzigsten Geburtstag veröffentlichte. Ich möchte niemanden zum Konsumieren von Drogen animieren, aber wenn es einen geeigneten Moment für einen ordentlichen Zug an einer Sportzigarette gibt,...  →
  • Nahaufnahme von Saturns Nordpol

    Ich nutze dieses Blog selten zum Teilen von Links, aber wenn etwas so spektakulär ist, wie dieses unglaubliche Foto des konstanten Wirbelsturms am Nordpol des Saturns, muss es hier rein. Geschossen wurde es bereits 2012 von der Raumsonde Cassini und ist damit eins von insgesamt 453.048 Bildern dieser Mission, deren...  →
  • Kingdom Staffel Zwei

    Letztes Jahr überraschte uns Netflix mit ihrer ersten südkoreanischen Serienproduktion Kingdom, ein Historian Drama mit dem Fokus auf Südkoreas Affinität für seltsame Kopfbedeckungen im sechzehnten Jahrhundert und nach Menschenfleisch gierende Untote. Das wirkt auch noch in der zweiten Staffel, im Gegenteil zu den faulenden Antagonisten, extrem frisch. Und dank der...  →
  • RogueJack: Roguelike BlackJack

    Auch Smartphone- und Tabletspiele bekommen in Zeiten der Ausgangsbeschränkung neue Bedeutung. Meine Welt ist das primär nicht, aber ich habe mich diesbezüglich mal im Apple App Store umgesehen und bin auf RogueJack gestoßen, das einen klassisch zweidimensionalen Dungeon Crawler mit rudimentärer Pixelgrafik darstellt, in dem ich alle Gefechte mit Monstern...  →
  • Bratreis Rezept

    Die Ärzte machen schlechte Lieder in der Isolation, ich mache schlechte Kochvideos. Hatte irgendwie Bock drauf, mich beim Kochen zu filmen. Mit dilettantischer Wackelkamera, Portraitformat und kitschigen Pop-ups für den nötigen Dadaismus. Gibt es drüben bei Peertube.social, weil Social D i s t a n c i n g nicht...  →
  • The Valhalla Murders

    Normalerweise bin ich bei Serien sehr wählerisch und schaue vieles bereits nach der ersten Folge nicht weiter. Was aber irgendwie immer geht, sind skandinavische Krimiserien, ganz besonders aus Norwegen, Finnland oder im erweiterten skandinavischen Sinne auch Island. Da brauche ich nur die obligatorischen zwei Ermittler mit wettergegerbten Gesichtern und eine...  →
  • Perseus Reach Wegpunkt #6

    In der Isolation erweist sich eine auf Monate angelegte Expedition im Spiel Elite Dangerous plötzlich als optimaler Zeitvertreib. Gestern kam ich entspannt am sechsten Wegpunkt an. Wieder ein Ringplanet, der dieses Mal aber komplett mit Wasser bedeckt ist. Auf Wasserplaneten landen und eine meiner Lieblingsszenen aus Christopher Nolans Interstellar nachspielen...  →
  • Bacurau

    Mubi, Streamingdienst der Herzen (sofern diese für Arthouse und Programmkino schlagen), hat sich die Vertriebsrechte für den brasilianischen Neo-Western Bacurau gesichert und uns damit einen ausgesprochenen gelungen Filmabend beschert. Im brasilianischen Örtchen Bacurau stirbt die Dorfälteste, was die Familienangehörigen aus aller Herren Länder zurück in die Einöde und zur Beerdigung...  →
  • The Deuce Staffel Drei

    Staffel Drei dieser ganz großartigen Serie über den Aufstieg und Fall der Sexindustrie auf der 42. Straße in New York City, aus der Feder von David Simon of The Wire, Treme und The Corner Fame, ist in den Achtzigerjahren und damit bei schlechten Frisuren, geschmacksverwirrten Outfits und AIDS angekommen. Nicht...  →